Die Selbstheilungskräfte
aktivieren.

Therapieablauf und Rahmen

Behandlungstermine.

Eine Behandlungseinheit dauert 45 Minuten. Die Häufigkeit und die Anzahl der Folgetermine hängt vom Krankheitsbild und den Beschwerden ab. Als Richtwert, um die erste Besserung zu erzielen, gelten 1 bis 4 Termine in einem Abstand von 1 bis 4 Wochen.

Therapiekosten.

Eine Behandlungseinheit kostet € 90,- und ist bei jedem Termin bar zu begleichen. Von den Krankenkassen werden die osteopathische Behandlungen derzeit noch nicht unterstützt. Einige Zusatzversicherungen übernehmen jedoch die Behandlungskosten.

Ihnen kommt etwas dazwischen?

Sollte etwas unvorhergesehenes dazwischen kommen, bitte ich Sie bis spätestens 24 Stunden (Werktags) vor dem Termin abzusagen. Das gibt die Möglichkeit Akutpatienten kurzfristig eine Behandlung anzubieten. Bei einer späteren Absage muss die Einheit verrechnet werden.


Komplexes System.
Tiefes Wissen.

Ausbildung an der Wiener Schule für
Osteopathie, Frimbergg. 6, 1130 Wien.
www.wso.at